Earth

Megan Fox: "Transformers"-Star ist 2018 fitter denn je

Workout der Stars

Sie ist für viele der wahr gewordene Männertraum: Megan Fox. Als Mikaela Banes in "Transformers" (2007) hat sie sich ihren Status als globales Sex-Symbol erspielt, der noch heute an ihrem makellosen Body haftet. Doch wie macht die inzwischen dreifache Mutter das nur?

Wer schon immer wissen wollte, wie sich Megan so unwiderstehlich fit hält, bekommt hier die Antwort:

Wer schon immer wissen wollte, wie sich Megan so unwiderstehlich fit hält, bekommt hier die Antwort:

So trainiert Megan heute ihren Killer-Body

Es ist kein Geheimnis, dass sich Hollywood-Stars gern von den besten Fitness-Coaches trainieren lassen. Megan setzt auf ihren Personal Trainer Harley Pasternak und der hat dem US-Magazin "People" kürzlich verraten, wie seine prominente Klientin vor allem nach ihren drei Schwangerschaften wieder in Form gekommen ist:

  • Ein typisches Workout beginnt für die 32-Jährige mit einem Warm-up von fünf Minuten auf dem Laufband oder Ergometer
  • Bei ihrem Oberkörper legt Megan den Fokus auf den Trizeps, den sie auf dem Rücken liegend mit Gewichten streckt, indem sie die Gewichte Richtung Kopf herablässt
  • Für starke Bauchmuskeln schwört Megan auf die Superman-Übung
  • Mit Skater Lunges optimiert sie ihre sexy Beine
  • Zum Ausklingen tritt Megan Fox noch in die Pedale