Earth

"Project360" bringt den Berg ins Wohnzimmer

Digitalisierung der legendären Heckmair-Route

Die Aussicht von oben ist das Faszinierende am Bergsteigen. Diese Aussicht und einen grandiosen Rundumblick bietet der Schweizer Bergsportspezialist Mammut ohne selbst die Gipfel erstürmen zu müssen. Das "Project360" zeigt die Bergsteiger-Sicht direkt aus der Wand. Die Bilder dafür liefert ein speziell entwickelter Rucksack mit sechs Kameras. Profi-Alpinisten tragen auf ihren Routen solche Rucksäcke. Das Ergebnis ist eine virtuelle Besteigung und eine beeindruckende 360°-Rundumsicht.

Hautnah die Bergsteiger-Routen erleben

Fünf solcher Panorama-Ansichten aus aller Welt sind bisher entstanden. So kann die Eiger-Nordwand in den Alpen virtuell bestiegen werden. Auch die Hörnligrat-Route des Matterhorns ist mit dabei. Der kalifornische "El Capitan", der Elbrus im Kaukasus und der Eisfall Rübezahl in der Schweiz können ebenfalls vom heimischen Computer aus erklommen werden.

Eiger-Nordwand mit Dani Arnold

Weitere spannende Routen werden in den nächsten Monaten folgen. Die Rundumsicht der Eiger-Nordwand wurden übrigens von dem Speedalpinisten Dani Arnold gemacht. Er kletterte die legendäre Heckmair-Route in der Eiger-Nordwand, wodurch die unglaublichen Bilder entstanden sind.

Zu sehen sind alle Bergsteiger-Sichten unter www.project360.mammut.ch