News

Das ist euer WM-Fahrplan

+++ Die WM 2018 und ihre Anstoßzeiten +++

Vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 findet in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 statt. Deutschland gehört als amtierender Fußball-Weltmeister zu den Favoriten. Russland ist als Gastgeber für die WM gesetzt und trifft im Eröffnungsspiel auf Saudi-Arabien. Deutschland ist Gruppenkopf der Gruppe F und spielt in Moskau, Sotschi und Kasan gegen Mexiko, Schweden und Südkorea. Der Sieger der WM-Gruppe F trifft im Achtelfinale auf den Zweiten der Gruppe E mit Brasilien, Schweiz, Serbien und Costa Rica. Ein frühes Aufeinandertreffen gegen den Rekord-Weltmeister Brasilien ist nicht unrealistisch.

Ein Highlight für die Alles-Gucker unter uns wird auf jeden Fall Samstag der 16. Juni sein, denn da gibt es vier Spiele hintereinander anzuschauen. Von 12 bis 23 Uhr kann da geglotzt werden bis die Augen streiken.

Die wichtigsten Infos zu den deutschen Spielen

Damit ihr euch schon mal zeitlich auf die WM-Anstoßzeiten einstellen könnt, haben wir hier den detaillierten Zeitplan (mit deutschen Anstoßzeiten) aller Partien! Wichtig, aus deutscher Sicht, sind die Anstoßzeiten der deutschen Mannschaft: zwei Mal am Wochenende (Sonntag, 17.7. 17 Uhr und Samstag 23.7. 20 Uhr) in der Vorrunde und als Abschluss Mittwoch (27. 6) 16 Uhr. Da solltet ihr euch als entweder einen Tag frei nehmen oder früher von der Arbeit los. In einem möglichen Achtelfinale wird, egal welchen Platz Deutschland belegt, auch wieder um 16 Uhr (Montag, der 2.7. oder Dienstag, der 3.7.) angestoßen. Auch da solltet ihr rechtzeitig keine Termine mehr annehmen.

Ab dem WM-Viertelfinale arbeitnehmerfreundliche Zeiten

Entspannter wird es dann ab dem Viertelfinale. Entweder wird Deutschland da Freitag Abend (6.7.) 20 Uhr oder Samstag (7.7.) um 16 Uhr antreten. Und die beiden Halbfinals sind zwar wieder in der Woche (10.7. oder 11.7.), finden aber beide erst 20 Uhr statt, sodass ihr da sicher schon zu Hause, beim Public Viewing oder in eurer Stammkneipe seid. Das Finale, da sind wir mal optimistisch, findet standesgemäß auf einem Sonntag (15.7.) statt. 17 Uhr ist da der Anstoß. Nehmt euch dann mal lieber den 16. Juli frei, denn egal ob Deutschland Weltmeister wird oder nicht, ist an dem Montag Katerstimmung vorprogrammiert.

Euer Kalender für die WM

Donnerstag, 14. Juni 2018

  • 17:00 Uhr, Moskau: Russland – Saudi-Arabien (Gruppe A)

 

Freitag, 15. Juni 2018

  • 14:00 Uhr, Jekaterinburg: Ägypten – Uruguay (Gruppe A)
  • 17:00 Uhr, Sankt Petersburg: Marokko – Iran (Gruppe B)
  • 20:00 Uhr, Sotschi: Portugal – Spanien (Gruppe B)

 

Samstag, 16. Juni 2018

  • 12:00 Uhr, Kasan: Frankreich – Australien (Gruppe C)
  • 15:00 Uhr, Moskau: Argentinien – Island (Gruppe D)
  • 18:00 Uhr, Saransk: Peru – Dänemark (Gruppe C)
  • 21:00 Uhr, Kaliningrad: Kroatien – Nigeria (Gruppe D)

 

Sonntag, 17. Juni 2018

  • 14:00 Uhr, Samara: Costa Rica – Serbien (Gruppe E)
  • 17:00 Uhr, Moskau: Deutschland – Mexiko (Gruppe F)
  • 20:00 Uhr, Rostow am Don: Brasilien – Schweiz (Gruppe E)

 

Montag, 18. Juni 2018

  • 14:00 Uhr, Nischni Nowgorod: Schweden – Südkorea (Gruppe F)
  • 17:00 Uhr, Sotschi: Belgien – Panama (Gruppe G)
  • 20:00 Uhr, Wolgograd: Tunesien – England (Gruppe G)

 

Dienstag, 19. Juni 2018

  • 14:00 Uhr, Saransk: Kolumbien – Japan (Gruppe H)
  • 17:00 Uhr, Moskau: Polen – Senegal (Gruppe H)
  • 20:00 Uhr, Sankt Petersburg: Russland – Ägypten (Gruppe A)

 

Mittwoch, 20. Juni 2018

  • 14:00 Uhr, Moskau: Portugal – Marokko (Gruppe B)
  • 17:00 Uhr, Rostow am Don: Uruguay – Saudi-Arabien (Gruppe A)
  • 20:00 Uhr, Kasan: Iran – Spanien (Gruppe B)

 

Donnerstag, 21. Juni 2018

  • 14:00 Uhr, Samara: Dänemark – Australien (Gruppe C)
  • 17:00 Uhr, Jekaterinburg: Frankreich - Peru (Gruppe C)
  • 20:00 Uhr, Nischni Nowgorod: Argentinien – Kroatien (Gruppe D)

 

Freitag, 22. Juni 2018

  • 14:00 Uhr, Sankt Petersburg: Brasilien - Costa Rica (Gruppe E)
  • 17:00 Uhr, Wolgograd: Nigeria – Island (Gruppe D)
  • 20:00 Uhr, Kaliningrad: Serbien – Schweiz (Gruppe E)

 

Samstag, 23. Juni 2018

  • 14:00 Uhr, Moskau: Belgien – Tunesien (Gruppe G)
  • 17:00 Uhr, Rostow am Don: Südkorea – Mexiko (Gruppe F)
  • 20:00 Uhr, Sotschi: Deutschland – Schweden (Gruppe F)

 

Sonntag, 24. Juni 2018

  • 14:00 Uhr, Nischni Nowgorod: England – Panama (Gruppe G)
  • 17:00 Uhr, Jekaterinburg: Japan – Senegal (Gruppe H)
  • 20:00 Uhr, Kasan: Polen – Kolumbien (Gruppe H)

 

Montag, 25. Juni 2018

  • 16:00 Uhr, Samara: Uruguay – Russland (Gruppe A)
  • 16:00 Uhr, Wolgograd: Saudi-Arabien – Ägypten (Gruppe A)
  • 20:00 Uhr, Kaliningrad: Spanien – Marokko (Gruppe B)
  • 20:00 Uhr, Saransk: Iran – Portugal (Gruppe B)

 

Dienstag, 26. Juni 2018

  • 16:00 Uhr, Moskau: Dänemark - Frankreich (Gruppe C)
  • 16:00 Uhr, Sotschi: Australien - Peru (Gruppe C)
  • 20:00 Uhr, Rostow am Don: Island - Kroatien (Gruppe D)
  • 20:00 Uhr, Sankt Petersburg: Nigeria - Argentinien (Gruppe D)

 

Mittwoch, 27. Juni 2018

  • 16:00 Uhr, Jekaterinburg: Mexiko – Schweden (Gruppe F)
  • 16:00 Uhr, Kasan: Südkorea – Deutschland (Gruppe F)
  • 20:00 Uhr, Moskau: Serbien – Brasilien (Gruppe E)
  • 20:00 Uhr, Nischni Nowgorod: Schweiz - Costa Rica (Gruppe E)

 

Donnerstag, 28. Juni 2018

  • 16:00 Uhr, Samara: Senegal – Kolumbien (Gruppe H)
  • 16:00 Uhr, Wolgograd: Japan – Polen (Gruppe H)
  • 20:00 Uhr, Kaliningrad: England - Belgien (Gruppe G)
  • 20:00 Uhr, Saransk: Panama - Tunesien (Gruppe G)

 

Freitag, 29. Juni 2018

  • frei

 

Samstag, 30. Juni 2018

  • 16:00 Uhr, Kasan: Sieger Gruppe C - Zweiter Gruppe D
  • 20:00 Uhr, Sotschi: Sieger Gruppe A - Zweiter Gruppe B

 

Sonntag, 1. Juli 2018

  • 16:00 Uhr, Moskau: Sieger Gruppe B - Zweiter Gruppe A
  • 20:00 Uhr, Nischni Nowgorod: Sieger Gruppe D - Zweiter Gruppe C

 

Montag, 2. Juli 2018

  • 16:00 Uhr, Samara: Sieger Gruppe E – Zweiter Gruppe F
  • 20:00 Uhr, Rostow am Don: Sieger Gruppe G - Zweiter Gruppe H

 

Dienstag, 3. Juli 2018

  • 16:00 Uhr, Sankt Petersburg: Sieger Gruppe F - Zweiter Gruppe E
  • 20:00 Uhr, Moskau: Sieger Gruppe H - Zweiter Gruppe G

 

Mittwoch, 4. Juli 2018

  • frei

 

Donnerstag, 5. Juli 2018

  • frei

 

Freitag, 6. Juli 2018

  • 16:00 Uhr, Nischni Nowgorod: Sieger AF 1 - Sieger AF 2
  • 20:00 Uhr, Kasan: Sieger AF 6 - Sieger AF 5

 

Samstag, 7. Juli 2018

  • 16:00 Uhr, Samara: Sieger AF 8 - Sieger AF 7
  • 20:00 Uhr, Sotschi: Sieger AF 3 - Sieger AF 4

 

Sonntag, 8, Juli 2018

  • frei

 

Montag, 9. Juli 2018

  • frei

 

Dienstag, 10. Juli 2018

  • 20:00 Uhr, Sankt Petersburg: Sieger VF 2 - Sieger VF 1

 

Mittwoch, 11. Juli 2018

  • 20:00 Uhr, Moskau: Sieger VF 4 - Sieger VF 3

 

Donnerstag, 12. Juli 2018

  • frei

 

Freitag, 13. Juli 2018

  • frei

 

Samstag, 14. Juli 2018

  • 16:00 Uhr, Sankt Petersburg: Verlierer HF 1 - Verlierer HF 2

 

Sonntag, 15. Juli 2018

  • 17:00 Uhr, Moskau: Sieger HF 1 - Sieger HF 2

In Gesellschaft schauen, ist doch am Schönsten.