Allgemein

So geht das mit dem Extra-Schnürsenkel-Loch

Das haut dich um!

Schnürsenkel-Binden: Schritt 1-3

Du hast sicher schon unzählige Paare an Turnschuhe in deinem Leben gekauft, aber hast du dich jemals gefragt, wozu eigentlich dieses extra Schnürsenkelloch am oberen Ende deines Schuhs ist? Dieses Video zeigt dir nicht nur die Antwort, sondern verrät dir auch, wie du in Zukunft blasenfrei dein Laufpensum absolvieren kannst. Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann teile ihn mit deinen Sportsfreunden.

Schnürsenkel-Binden: Schritt 1-3

1. Schritt: Du bindest zuerst deine Schnürsenkel ganz normal bis einschließlich zum vorletzten Loch. Dann hast du die “Extra-Schnürlöcher” noch frei.

2. Schritt: Dann nimmst du das Ende des Schnürsenkels und führst es von außen durch das Extra-Loch. So entsteht eine Lasche.

3. Schritt: Ziehe nun an dem eingefädelten Ende, sodass die Lasche einen Durchmesser von 2-3 cm hat.

Wenn dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit deinen Freunden!

Wenn dir diese Geschichte gefällt, dann werde Fan unserer Facebook-Seite und verpasse keine interessanten Inhalte!

Teilen