Earth

Hot Chocolate Smoothie

Wir zeigen dir, dass Du trotz gesunder und ausgewogener Ernährung nicht auf Schokolade verzichten musst

Das Wetter wird langsam ungemütlich und Du sehnst dich nach einem heißen, leckeren Getränk zum Aufwärmen, dass nicht sofort auf die Rippen schlägt?

Flanders

©Pandawhale

Wir haben die ultimative Lösung für dein Dilemma: Der Hot Chocolate Smoothie. Ein gesunder und warmer Energielieferant der auch noch super lecker schmeckt und trotz Schokolade gesund ist. Alles was Du dazu brauchst sind 6 Zutaten. Sogar ganz ohne Gemüse.

Das brauchst Du fürs Gelingen

Diese Zutaten dürfen in deinem Smoothie nicht fehlen:

  • 15g Zartbitterschokolade (feingehackt)
  • 20g Haferflocken
  • 1/2 Banane
  • 200ml Mandelmilch
  • 6 Mandeln
  • 5g Chiasamen
  • 20ml kaltes Wasser

Hier die Profi-Tips

Zu aller erst solltest du darauf achten, dass du keine kochende Milch in deinen Mixer füllst. Die Mandelmilch sollte lediglich warm sein und bereits mit dem Schuss kalten Wasser vermengt. Die erste Hälfte füllst du gleich zu Beginn ein, den Rest nachdem alles schon einmal gemixt wurde. Die Haferflocken, Mandeln und die Chiasamen sorgen übrigens für die perfekte Konsistenz deines Smoothies.

Wahlweise kannst du anstelle von Mandelmilch auch Kuh-oder Sojamilch verwenden. Die Banane kann auch gerne gegen eine nahrhafte Avocado oder leckere Blaubeeren ausgetauscht werden. Eine Priese Zimt verleiht dem ganzen dann noch eine weihnachtliche Note. Je nach Lust, Laune und Tageszeit.

Weitere leckere und gesunde Rezepte für Schoko-Smoothies gibts auf eat-clean.de