News

So werdet ihr FIFA18-Weltmeister!

+++ FIFA und EA Sports launchen FIFA eWorld Cup +++

FIFA 18 ist bereits seit einiger Zeit auf dem Markt und seitdem wird in vielen Kinder- und Wohnzimmern wieder gezockt, was das Zeug hält. Bereits gestern wurde die Qualifikation für die Virtuelle Bundesliga gestartet. Bis Februar werden dort nun unter anderem in vier monatlichen Saisons begehrte Startplätze für die Playoff-Turniere vergeben. Alle Infos zur Qualifikation findet ihr hier.

Wem die Deutsche Meisterschaft nicht genug ist, der kann zukünftig auch um die Weltmeisterschaft spielen. EA Sports und die FIFA haben den FIFA eWorld Cup gelauncht und erstmals wird im kommenden August ein Weltmeister gekürt.

Die Qualifikation startet ab morgen online über die vorgeschaltete FIFA 18 Global Series.

Neuer Schritt für den eSport

Über die Global Series werden die besten 128 Spieler (je 64 Playstation 4 und Xbox One) ermittelt. Diese messen sich dann bei einem Live-Event im Juni des kommenden Jahres in zwei Playoff-Runden. Jeweils die Top 16 auf jeder Konsole treten dann zum FIFA eWorld Cup Grand Final an und ermitteln den offiziellen Weltmeister.

Die Austragung des neuen Wettbewerbs ist ein weiterer Schritt des Fußball-Weltverbandes, den eSport und insbesondere den virtuellen Fußball weiter aufzuwerten.

Also heißt es für alle ambitionierten Spieler am Freitag zum Arzt und einen Krankenschein holen, um die eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Falls ihr das nicht machen möchtet, gibt es auch viele Videos im Netz, die euch angeblich unbesiegbar machen. Wir wünschen viel Spaß beim Training und viel Erfolg bei den Qualis.